Skip to main content

Jungbaumschnitt

Wie sich ein Baum entwickelt wird maßgeblich durch seinen Standort und seine Umgebung bestimmt. Weil das Wachstum von Waldbäumen durch benachbarte Bäume begrenzt ist, wachsen sie zumeist schmal und hoch. Freistehende Straßenbäume tendieren hingegen zu einem langsameren Höhenwachstum sowie einer stark verzweigten und breiten Entwicklung. Dementsprechend wichtig ist es, sie im Hinblick auf Verkehrssicherheit, Baumgesundheit und bestmöglicher Raumnutzung von Anfang an zu pflegen.

Der gepflanzte Baum sollte schon in der Baumschule richtig "erzogen" worden sein. Bei guter Baumschulware sollten
Konkurrenztriebe entfernt, der Leittrieb herausgearbeitet, sich kreuzende oder reibende Äste getrennt und das Lichtraumprofil vorbereitet sein.
Diese Schnitt-Maßnahmen werden nach dem Anpflanzen im regelmäßigen Turnus von 1-3 Jahren wiederholt, um dem Baum eine gute Entwicklung zu gewähren.

Jungbaumschnitt Kontaktanfrage

Ihre Daten

* Pflichtfelder